Das Unternehmen

Die Investition in die weltweit erste Bikomponenten-Spinnvliesproduktionsanlage mit Wasserstrahlverfestigung startete im September 2014 mit einer Summe von 17 Millionen Euro. Ein Jahr später startete die hydroWEB GmbH mit der Produktion von Spinnvliesstoffen und derzeit arbeiten 30 Mitarbeiter an unserem Standort Halberstadt in Sachsen-Anhalt. Mit einer Kapazität von 5.000 t pro Jahr und einem finanzstarken, professionellen Investor bieten wir Ihnen Vliesstoffe, die wir maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Anwendungsvielfalt

TRANSPORT

  • Trägermaterial für Transportschutzab-deckungen
  • Vlies für Ladeboden
  • Zwischenlagen
  • Sitzschutzbezüge

BAU

  • Vlies als Trägermaterial für Dachunterspannbahnen
  • Vlies als Trägermaterial für Dichtbahnen (Feuchträume)
  • Trägermaterial für Klebebänder Unkrautvlies,
  • Wurzelschutzvlies

BESCHICHTUNG

  • Trägermaterial für unterschiedliche Arten von Beschichtungen wie z. B. Tischdecken
  • Trägermaterial für Kunstlederbeschichtung

MATRATZEN

  • Federkerntaschen
  • Matratzenabdeckungen

MEDIZIN

  • Stoma Beutel
  • OP-Abdeckungen
  • OP-Bekleidung

FILTRATION

  • Filtermedien für Trocken-filtration
  • Filtermedien für Nass-filtration (plissierfähig)

HYGIENE

  • Slipeinlagen >Einsatz in Produkten für Babys, Damenhygiene und Erwachsenen-inkontinenz
  • Feuchttücher (Wipes)
  • Waschhandschuhe
  • Abschminkpads

MÖBEL

  • Zwischenlagen
  • Polstervlies
  • Abdeckungen
  • Unterspannungen

VERPACKUNG

  • Vlies zur Herstellung von Taschen und Beuteln
  • Saugpads für Lebens-mittelverpackungen
  • Verpackungsvlies antistatisch
  • Verpackungsvlies mit Korrosionsschutz